Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Projektnachmittag in September 2019

Das Münster macht Schule – der kirchliche Unterricht

Auf den schulischen Religionsunterricht (1. bis 6. Schuljahr) folgt ab der Sekundarstufe der kirchliche Unterricht. Er wird von den öffentlich-rechtlichen und kantonal anerkannten Kirchen angeboten. Die Teilnahme am kirchlichen Unterricht in der Sekundarstufe ist freiwillig.

Das Angebot ist für alle Jugendlichen offen– gleich welcher Religion, Konfession und ob getauft oder nicht.

Der kirchliche Unterricht umfasst in Basel drei Unterrichtsjahre:

Begrüssungsgottesdienst für alle

Zum Schuljahresbeginn feiern wir im Münster gemeinsam einen Begrüssungsgottesdienst am Sonntag, den 18. August 2019 um 10 Uhr. Willkommen sind alle Jugendlichen, die am kirchlichen Unterricht teilnehmen, mit ihren Familien und Freunden. Beim anschliessenden Apéro besteht Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen.

Projektnachmittage im 7. Schuljahr

Zu den vier Projektnachmittagen laden wir alle Jugendlichen ein, die sich für Glauben und Religion interessieren. Der Unterricht zielt noch nicht auf die Konfirmation ab.

Was wir machen
Wir entdecken gemeinsam das Münster und die Feste des Kirchenjahres. Wir essen und trinken zusammen und besuchen Orte anderen Glaubens in Basel. Wir sprechen über Themen wie Umwelt, Bewahrung der Schöpfung und unsere kulturell vielfältige Gesellschaft.
Dazu stellen die Basler Schulen vier Nachmittage pro Schuljahr zur Verfügung.
Projektnachmittage 2019/20 (jeweils 14.00 bis 17.00 Uhr)

  • Freitag, 13. September 2019
  • Freitag, 08. November 2019
  • Freitag, 20. März 2020
  • Freitag, 08. Mai 2020

Treffpunkt: Hauptportal des Basler Münsters
Begrüssungsgottesdienst: Sonntag, 18. August 2019, 10.00 Uhr im Münster

Anmeldung für die Projektnachmittage (7. Schuljahr)
Anmeldung bis spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine einmalige Anmeldung für alle Termine ist auch möglich.

Weitere Informationen zu den Projektnachmittagen 2019/2020 als pdf 

 

Auf dem Weg zur Konfirmation – Unterricht im 8. und 9. Schuljahr

Nach dem kirchlichen Unterricht im 7. Schuljahr kommt der zweijährige Präparanden- und Konfirmandenunterricht im 8. und 9. Schuljahr (10. und 11. Schuljahr neuer Zählweise). Der Unterricht dient zur Vorbereitung auf die Konfirmation. Die Anmeldung erfolgt für beide Schuljahre zusammen.
Alle Jugendlichen, die sich für Glauben und Fragen des Lebens interessieren, sind herzlich willkommen. Die Konfirmation ist nicht Bedingung für die Teilnahme am Unterricht.

Was wir machen

  • Wir setzen uns mit Themen wie Umwelt, Klima, Bewahrung der Schöpfung, Freundschaft, Liebe und Verantwortung auseinander
  • Wir gehen auf Spurensuche im und am Basler Münster
  • Hier können wir Fragen stellen, die uns beschäftigen
  • Wir lernen das am häufigsten gedruckte und übersetzte Buch der Welt kennen: Die Bibel
  • Wir entdecken die Feste des Kirchenjahres und kirchliche Traditionen
  • Wir nehmen an Gottesdiensten und am Leben in der Münstergemeinde teil
  • Wir übernachten im Münster und gehen gemeinsam ins Konfirmandenlager

Was ist die Konfirmation?
Die Konfirmation ist die Bestätigung der eigenen Taufe. Wer konfirmiert werden möchte, muss bis zur Konfirmation getauft worden sein und den vorbereitenden Unterricht besucht haben.

Anmeldung für den Präparanden- und Konfirmandenunterricht 2019–2021
Bitte das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular per Post bis zum 12. August 2019 senden an:
Pfarramt am Münster, Pfarrerin Caroline Schröder Field, Rittergasse 3, 4051 Basel

Termine Präparandenunterricht im Schuljahr 2019/2020

Präparandenunterricht (8. Schuljahr): Während der Schulzeit jeweils donnerstags von 16.30 bis 17.45 Uhr im Gemeindesaal des Bischofshofs

Begrüssungsgottesdienst: Sonntag, 18. August 2019, 10.00 Uhr im Münster

Unterrichtsbeginn: 22. August 2019, Treffpunkt im Bischofshof

Elternabend: Donnerstag, 26. September von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Hofstube des Bischofshofs, Anmeldung zum Elternabend: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präparanden-Wochenende: Mit einer Übernachtung im Münster und Gottesdienst, 22. bis 24. Mai 2020.
Teilnahme an 12 Gottesdiensten (davon mindestens acht im Münster) zu frei wählbaren Terminen und Mithilfe bei kirchlichen Anlässen

Die Informationen zum zweiten Unterrichtsjahr (Konfirmandenunterricht 2020/21) finden Sie auf dem Informationsblatt. Die Konfirmation findet am 30. Mai 2021 statt.

Termine Konfirmandenunterricht im Schuljahr 2019/2020

Konfirmandenunterricht (9. Schuljahr): Während der Schulzeit jeweils dienstags von 16.30 bis 17.45 Uhr im Gemeindesaal des Bischofshofs
Begrüssungsgottesdienst: Sonntag, 18. August 2019, 10.00 Uhr im Münster

Unterrichtsbeginn: 20. August 2019, Treffpunkt im Bischofshof

Konfirmandenlager: In der zweiten Woche der Osterferien von Dienstag, den 14. bis Sonntag, den 19. April 2020

Teilnahme an 12 Gottesdiensten (davon mindestens acht im Münster) zu frei wählbaren Terminen und Mithilfe bei kirchlichen Anlässen.
Die Konfirmation findet am Sonntag, den 7. Juni 2020 im Basler Münster statt. Nach dem Gottesdienst sind alle frisch Konfirmierten mit ihren Familien und Gästen zum Apéro eingeladen.

 

Kontakt
Pfarramt am Münster/Jugendarbeit
Dr. Britta Pollmann
Rittergasse 3
4051 Basel
061 277 45 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!