Aktuelles - News

Georg und Corona am Basler Münster, Foto B_Pollmann

Jugend am Münster - Was läuft?

Hier gibt’s die News in Kürze: 

Ankündigung: Entdeckungstour Basler Münster für Kinder – Basler Ferienpass

(23.4.2021)

Mit unseren Jugendleiter*innen und engagierten Freiwilligen geht’s vom verborgenen Keller bis zur Turmspitze. Die Steine des Münsters verraten spannende Geschichten! Die erlebnisreiche Münsterführung von 14-17 Uhr am 16. und 27.7.2021 für Kinder von 8 bis 13 Jahren kann über den Basler Ferienpass als «Entdeckungstour Basler Münster» gebucht werden: www.basler-ferienpass.ch.


Nach dem Segen die «Feuertaufe»: Einsatz im Konflager

(11.4.2021)

Direkt nach Ostern kam der erste grosse Einsatz: Fünf Jugendleiter*innen begleiteten Pfarrerin Caroline Schröder Field und die Konfirmandengruppe ins Lager nach Lenz/Lenzerheide. Mit einem negativen Covid-19-Test ging’s in die Berge. Die inhaltlich intensive Woche mit Wanderungen, frischer Bergluft und tiefgründigen Gesprächen war anstrengend, aber auch einfach genial!

 

Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss der Ausbildung als Jugendleiter*in

(29.3.2021)

"Zehn motivierte Jugendliche haben im März unsere Ausbildung als Jugendleiterin oder Jugendleiter erfolgreich abgeschlossen und erhielten Palmsonntag den Segen für ihre neuen Aufgaben", freut sich Britta Pollmann, Jugendarbeiterin am Münster und Koordinatorin der gemeindeübergreifenden Jugendleiterausbildung der ERK Basel. Während der Ausbildung erhielten die Jugendlichen durch verschiedene Referentinnen und Referenten Einblicke in unterschiedlichen Gemeinden Basels und erwarben in 6 Modulen verschiedene Kompetenzen für die vielfältigen Aufgaben als Jugendleiter*in.

Dem Glauben auf der Spur

(20.3.2021)

Im März waren 7.-Klässler trotz Schneeregen «dem Glauben auf der Spur»: am Münster, im Historischen Museum mit Ausstellungsstücken als Glaubenszeugen aus der Vergangenheit; in der offenen Kirche Elisabethen, bei der Synagoge und der Leonhardskirche mit dem Lohnhof. Zurück im Münster stiess die Gruppe auf «offene Ohren»: Pfarrerin Barbara Schär war im Dienst für das Angebot der «offenen Ohren» im Münster. Spontan liess sie sich von den Jugendlichen zum Glauben interviewen.

Weihnachtsfeier mit einem Baum fürs Ländli

Unsere Weihnachtsfeier konnte im Dezember 2020 unter Einhaltung der Corona-Massnahmen nur im kleinen Kreis im Münstersaal stattfinden. Leider mussten wir aufs Essen und Trinken verzichten. Dafür gab es einen kleinen Weihnachtsbaum. Den haben wir anschliessend des Ländliheims gespendet. Dort erfreute er währnde der Weihnachtszeit den Bewohner*innen. Das generationenübergreifende Weihnachtsgeschenk der Jugend am Münster kam gut an. Schön, konnten wir anderen auch eine Freude machen!

Die Jugendleiterausbildung geht in die nächste Runde

Die JuleitA – Ausbildung als Jugendleiter*in – wird 2021 fortgesetzt. Die nächsten Termine sind der 16./17. Januar 2021 (Module 4 und 5) und der 6./7. Februar 2021 (Nothilfekurs). Anmeldung für den Nothilfekurs bis spätestens 15. Januar 2021.

«Unsere Kirchenfenster» leuchten!

Im Kreuzgang sind vom 1. Advent bis zum 6. Januar 2021 «unsere Kirchenfenster» zu sehen. Mit Hilfe von freiwilligen Erwachsenen und Studierenden der Theologie und 11 Schulklassen aus Basel hat die Jugend am Münster die modernen Glasfronten der Magdalenenkapelle als Kirchenfenster nach historischem Vorbild gestaltet. Drei Szenen zur Weihnachtsgeschichte sind zu sehen. Die Kirchenfenster sind nicht nur bunt. Jugendliche setzen damit auch Zeichen. «Habt Mut», sagt ein dunkelhäutiger Engel nicht nur zu den Hirten auf dem Felde.

Ein Licht in dunkler Zeit – die Weihnachtskerze

Die von Jugendlichen des Münsters gestaltete Weihnachtskerze strahlt am Mittag in der Weihnachtszeit in der Vierung des Münsters.

Wir haben ein Logo! 

Die "Jugend am Münster" hat jetzt ihr eigenes Logo. Jugendliche haben Ideen gesammelt und das Logo selbst entworfen und dann grafisch umgesetzt. Es soll zukünftig in drei verschiedenen Varianten zum Einsatz kommen.

Wann treffen wir wieder zusammen? – Am Freitagstreff

Nach den Sommerferien ist unser Freitagstreff gestartet. Ab jetzt trifft sich am vierten Freitag im Monat die Jugend am Münster - derzeit noch in wechselnden Räumlichkeiten, denn der Jugendkeller darf wegen Corona-Bestimmungen derzeit nicht genutzt werden. In den Ferien fällt der Freitagstreff aus – da haben wir was anderes vor!

Sorry, we’re closed – Jugendkeller vorübergehend geschlossen