Herr Jaegy Senior erklärt das Vorgehen bei der Renovation der Glasfenster in der Synagoge von Thann.

Gemeindeausflug der Münstergemeinde nach Thann im Elsass.

Auf der Suche nach den Spuren des Basler Münsters im Münster von Thann und dem Besuch einer Glasmalerwerkstatt.

Am Mittwoch, 19. August 2020, fuhren wir gemeinsam in einem Car nach Thann. Auf dem Hinweg besuchten wir die Glasmalerei- und Restaurierungswerkstatt «Vitraux d‘art Jaegy» in Elbach. Nach dem feinen Mittagessen begaben wir uns ins «Collégiale Saint-Thiébaut», dem Münster von Thann. Hier wirkte – nach seiner Zeit als Münsterbaumeister in Basel – ab 1490 Remigius Faesch. Ebenso besuchten wir die nahegelegene Synagoge von Thann. 


Ein alter Bekannter vom Basler Münster, Ritter Martin, wartet in der Werkstatt auf die Renovation.


Herzlicher Empfang in der Synagoge von Thann.


Lichtspiel der Glasfenster auf der Galerie der Synagoge.


Martin Fröhlich führte uns durch die Bilderwelt des Westportals des Münsters von Thann.


Modernes Glasfenster im Münster von Thann.


Gruppenbild mit Corona-Abstand. Schön war's trotzdem!

Vormerken
Der Gemeindeausflug 2021 findet voraussichtlich am Mittwoch, 25. August 2021 statt.