Reisen in die Freiheit

Lese- und Gesprächsabende zu Jan Milic Lochmans Buch
Wegweisung der Freiheit

Jeweils Mittwochs um 19.30 Uhr, St. Alban-Vorstadt 65, Basel

Zweiter Teil, im September: 6., 13. und 20. September 2017

Lochman, der von 1968 -1992 als Theologe in Basel wirkte und mit Begeisterung predigte, erkennt in seinem Buch mit dem Untertitel «Abriss der Ethik in der Perspektive des Dekalogs (1979)», in den «Zehn Geboten» keine Beschränkungen unserer Freiheiten. Er zeigt vielmehr, dass sie in die Freiheit führen können. Wie das möglich ist, möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam entdecken. Durch die Abende führen Richard Vlasak, Theologiestudent und Urs Schneider.

Am ersten Abend des 2. Teils wird es eine kurze Einführung gegeben über das, was bisher diskutiert wurde und Neueinsteiger erhalten die gesamten, bisherigen Unterlagen. Deshalb ist für Neueinsteiger eine Anmeldung erwünscht per Mail oder Telefon. Wir freuen uns, wenn wir Sie bei unseren Lese- und Diskussionsabenden begrüssen dürfen. Urs Schneider, 061 311 16 89 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download Flyer