Ökumenischer Festgottesdienst im Basler Münster

Reformationssonntag, 3. November, 10.00 Uhr

Der offizielle Abschluss des Jubiläums «1000 Jahre Basler Münster» findet im Rahmen eines Festgottesdienstes statt. Es wirken mit: Bischof Felix Gmür, Münsterpfarrerin Caroline Schröder Field, Kirchenratspräsident Pfarrer Lukas Kundert und die Knabenkantorei Basel.

Auf den Gottesdienst folgt die «PROZESSION1000PLUS» in Kooperation mit dem Kunstmuseum Basel und dem Jazzcampus Basel: 15 Musikerinnen und Musiker begleiten den Weg vom Basler Münster zum Kunstmuseum Basel | Neubau, Komposition: Adrian Mears (Uraufführung), mit anschliessendem Apéro im Kunstmuseum Basel | Neubau.


Ab 19.30 Uhr im Kunstmuseum Basel | Hauptbau: Abendkonzert Luigi Nono, «La Lontananza Nostalgica Utopica Futura» (1988/89) für Violine und Tonband, mit Daniel Meller (Violinist) und Daniel Zea (Komponist, Klangkünstler). Das Konzert findet anlässlich des Münsterjubiläums statt. Tickets an Museumskassen und Abendkasse.